Anfahrt    Babygalerie    

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Druckersymbol  

Case Management

 

Aufgaben des Case Managements

In unserem Haus werden die ambulanten oder stationären Aufenthalte der Patienten optimiert. Dies erfolgt durch unser Case Management.

 

Aufgaben des Case Managements:

  • Terminierung des ambulanten- oder stationären Aufenthaltes
  • Bettenplanung
  • Ansprechpartner vor, während und nach dem Krankenhausaufenthalt
  • Organisation und Koordination von Diagnostik und Therapie
  • Organisation der poststationären häuslichen Versorgung, Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst, Hausärzten, Familienmitgliedern und Pflegestützpunkten im Kreis Birkenfeld.

Ansprechpartnerinnen

Ansprechpartnerinnen

Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Neurochirurgie und Urologie

Susanne Reichardt

Case Management (DGCC)
Telefon:+49(0)6781/66-4502
Fax: +49(0)6781/66-1436
E-Mail: s.reichardt(at)io.shg-kliniken.de

Regine Schwinn

Case Management (DGCC)

Telefon:+49(0)6781/66-4507
Fax: +49(0)6781/66-1436
E-Mail: r.schwinn(at)io.shg-kliniken.de

 

 

Ansprechpartnerin

Neurologie

Mari Luise Streiß

Case Management (DGCC)

Telefon +49(0)6781/66-4504
Fax: +49(0)6781/66-1107
E-Mail: m.steiss(at)io.shg-kliniken.de

Broschüre/n zum Download

Case-Management

Eine Information des Klinikums Idar-Oberstein für Patienten, Angehörige und niedergelassene Ärzte


Download als PDF (4,1 MB)